Romana Hagyo

Bildende Künstlerin, Artistic Researcher
*

Beschreibung der Arbeitsweise

Romana Hagyo und Silke Maier-Gamauf arbeiten seit 2014 mit gemeinsamer Autorinnenschaft an künstlerischen Projekten, die das Verhältnis zwischen Raum und Geschlecht* fokussieren, beispielsweise "Abrieb und Lagenlook", "Un-/verhüllt unverblümt", "Strassenballade", "Test.Test.Liegen" und "Sofa-Stoff", https://hagyo-maiergamauf.org/. Die Projekte inkludieren inszenierte Fotografie, Rauminstallationen, Workshops, Stadtrundgänge.
Publikation: "Über das Wohnen im Bilde sein" (Passagen Verlag Wien 2020), Romana Hagyo in künstlerischer Zusammenarbeit mit Silke Maier-Gamauf

Ausbildung

2019 Promotion im Doktoratsstudium Wissenschaft und Kunst, Fachbereich Kunstgeschichte, Universität Mozarteum Salzburg
2013 Master in Medienkultur und Kunsttheorien, Linz
1991 Diplom in Malerei, Hochschule für Angewandte Kunst, Wien

Wichtigste Ausstellungen

2020 Künstlerhaus Bregenz
2020 Museum of Contemporary Art, Ljubliana
2018 Architekturforum Oberösterreich und Notgalerie Wien
2019 Künstlerhaus Friese Hamburg
2017 Museum of Byzantine Culture Thesssaloniki

Preise, Stipendien, Sammlungen

Johanna-Dohnal-Preis (2020), Austrian Award of Excellence des BMWFK (2019), PostDoc-Track Stipendium der österreichischen Akademie der Wissenschaften (2020)

Land Vorarlberg, Albertina Wien, Wien Museum
Abrieb und Lagenlook I, 2020
Abrieb und Lagenlook II, 2020
Abrieb und Lagenlook III, 2020
Blitzpiece, 2018
Test.Test.Liegen, 2017