Rouven Dürr

Bildhauer
* 1974 in Lauterach

Beschreibung der Arbeitsweise

In meiner künstlerischen Arbeit setze ich mich vorwiegend mit den Medien Skulptur und Zeichnung auseinander, wobei bildhauerische Formen und ihre Problematik eine zentrale Rolle spielen.

Ausbildung

1992 Schule für Künstlerische Photographie, Friedl Kubelka, Wien
1995 Akademie der bildenden Künste, Klasse für Bildhauerei Bruno Gironcoli, Wien
2000 Diplom der Bildhauerei

Wichtigste Ausstellungen

2010 Galerie Lisi Hämmerle, Bregenz
2016 Galerie Peithner Lichtenfels,Wien
2018 milk_ressort, Göfis
2020 Bildrecht 07, Wien
2021 Galerie im Trakl Haus, Salzburg

Preise, Stipendien, Sammlungen

2003 Atelierstipendium für Chicago, bm:ukk
2010 Atelierstipendium für Paliano, Italien, Kulturabteilung Vorarlberg
2013 Artist in Residence, Hotel Hospiz, St. Christoph am Arlberg
2021 Siegerprojekt für “Kunst und Wohnen” der Raiffeisenwohnbau
Schleife, Tusche auf Papier, 2019
Schleife, Tusche auf Papier, 2020
Lerche, Beton, 2018
Lederer, Beton, 2017
Uhl, Beton, 2018